Ausbildung
/
Corona
/
Digital
/
4.10.2020

Präsenzstudium – oder gibt es doch ein digitales Wintersemester?

Die meisten Unis starten im November ins digitale Wintersemester. An der WAM starten wir in den Präsenzunterricht.

Das war es mit Sommer. Wir alle spüren den doch recht frischen Wind, der das kommende

Wintersemester einleitet. Nach dem letzten Semester, das für alle so ganz anders abgelaufen ist als

das vorherige, schauen die meisten Studierenden dem kommenden Semester doch skeptischer als

sonst entgegen.

Die meisten Unis gehen ins digitale Wintersemester. Das heißt, dass es erstmal so weiter geht wie im

Sommersemester; sprich Vorlesungen via Zoom und co. und autonomes Arbeiten von Zuhause und

am Computer. Zudem wurde der Semesterstart an vielen Unis in den November verschoben. Gut für

viele Uni-Studierenden – wir wünschen euch noch schöne Ferien!

An der WAM starten wir in den Präsenzstudiengängen in fast allen Fächern in Präsenz – bis auf zum

Beispiel Fächer, welche von Dozierenden aus Risikogruppen geleitet werden. Diese werden aus

Sicherheitsgründen noch online bleiben. In den Gebäuden der WAM wird es dieses Semester also

nicht leise bleiben und die Studis treffen sich nach langer Zeit mal wieder persönlich in den Fluren

und im Kursraum. Hoffentlich kann das lange so stattfinden!

Was passiert wenn Corona weiter anzieht?

Sollte Corona weiter anziehen, werden wir natürlich alle wieder auf mehr Abstand gehen müssen.

Das bedeutet auch, dass das Präsenzstudium im Notfall wieder auf Distanz durchgeführt werden

muss. Das stellt die WAM technisch nicht mehr auf die Probe: Im letzten Semester wurden bereits

gute Erfahrung mit dem Studium über eine digitale Lernplattform gesammelt, sodass mittlerweile

alle wissen, wie sie mit dieser Situation des Lernens auf Distanz umzugehen haben. Außerdem sind

an der WAM dieses Wintersemester gerade ganz frisch die beiden Onlinestudiengänge

Kommunikations- und Mediendesign und Illustration gestartet. Auch deren Vorbild wird das – für die

Präsenzstudiengänge hoffentlich nicht eintretende Onlinelernen – kein Problem werden lassen.

Egal ob online oder in Präsenz – ich wünsche euch allen einen schönen und erfolgreichen Start ins

neue Semester. Bleibt gesund!